EINLADUNG zum Bürgerdialog „Mobilität der Zukunft in Görlitz“

Gestalten WIR unsere Stadt!

Der überparteiliche Arbeitskreis zivilgesellschaftlicher Initiativen, Vereine und Einzel­personen führte in den letzten Monaten vier Online-Bürgerdialoge mit Impulsvorträgen zu den Themen Rad- und Fußverkehr, ÖPNV und der Frage „Wem gehört die Stadt“ durch. Dabei wurden Erfahrungswerte von Akteuren der lokalen Ebene mit der fachlichen Sicht von Experten verbunden. Im Anschluss diskutierten die Teilnehmenden Herausforderungen und Lösungsansätze. Die Erkenntnisse aus den Online-Bürgerdialogen wurden schriftlich zusammengefasst.

Gemeinsam wollen wir auf dieser Grundlage mit Ihnen als Bürgerinnen und Bürger der Stadt Visionen für die Mobilität der Zukunft diskutieren – für eine lebenswerte Europastadt Görlitz/Zgorzelec, für alle Menschen vor Ort und ihre Gäste. Darüber hinaus möchten wir den städtischen Prozess für ein zukunftsfähiges und nachhaltiges Mobilitätskonzept konstruktiv begleiten.

Der Arbeitskreis lädt Sie herzlich ein:
am Dienstag, den 28. Juni 2022
von 17:00 bis 19:00 Uhr (Ankommen ab 16:45 Uhr)
ins Humboldthaus des Senckenbergmuseums am Platz des 17. Juni 2

Der Arbeitskreis freut sich über eine rege Beteiligung von Menschen, die zu Fuß, per Rad, ÖPNV und Auto, mit und ohne Mobilitätseinschränkungen gern in einer lebendigen und lebenswerten Stadt unterwegs sind.

Kommen Sie! Hören Sie zu! Reden Sie mit!

© 2022 RABRYKA