Radflotte

Fahrradnetzwerk / PLAN B

Das Kühlhaus Görlitz vernetzt mit einer kleinen, allen zur Verfügung stehenden Radflotte Orte und Akteure der jungen KREATIVEN SZENE von Görlitz. Die Räder können von Kulturinteressierten, Touristen, Studenten aber auch jedem Görlitzer genutzt werden. Es gibt somit eine weitere Möglichkeit zur Erkundung der Stadt.

PLAN B

Im Zu­sam­men­hang mit dem Auf­bau der RAD­FLOT­TE ist ein „al­ter­na­ti­ver Stadt­plan“ von Gör­litz ent­stan­den.
In dem Stadt­plan sind alle Fahr­rad­ver­leih­sta­tio­nen ein­ge­tra­gen. Dar­über hin­aus ent­hält der Plan ver­schie­de­ne in­ter­es­san­te Orte, jen­seits von üb­li­chen Tou­ris­ten­ma­gne­ten. Ziel ist es, den Be­su­chern ein JUN­GES GÖR­LITZ auf­zu­zei­gen. Ihnen die Mög­lich­keit zu geben, die ge­hei­men aber se­hens­wer­ten Ecken und In­itia­ti­ven ken­nen zu ler­nen. Wir wol­len der Aus­sa­ge „In Gör­litz ist nichts los!“ aktiv ent­ge­gen wir­ken.

Ausleihstationen:

Kühlhaus | Familienbüro Görlitz

Download Plan-B:
plan-b